Schlagwort-Archive: Frankreich

Eiffelturm in Paris

Sightseeing in Paris

Eiffelturm in ParisPünktlich zum Start ins neue Jahr setzte sich auch die Sightseeing-Tour fort. Wie schon zu erkennen, war Paris, die französische Hauptstadt, das Ziel. Ganze drei Tage hatten wir Zeit, um die Stadt zu besichtigen. In einem, diesmal schon vorab gebuchtem, Hotel im Stadtteil Montmartre wohnten wir unweit entfernt von Sacré-Cœur. Am ersten Tag besichtigten wir diese Basilika, die Bourse, Palais Royal, Louvre, einige tolle Plätze und Straßen und natürlich den Eiffelturm, der auch hier auf dem Bild zu sehen ist. Am zweiten Tag genossen wir auch den herrlichen Ausblick vom Eiffelturm, nachdem wir die 700 Treppen zur zweiten Ebene erfolgreich meisterten. Anschließend erliefen wir den Palais de Chaillot, Place Charles de Gaulle – Étoile mit dem bekannten Arc de Triomphe, der Champs-Elysées bis hin zum Place de la Concorde und zur Kathedrale Notre-Dame. Abends besuchten wir auch noch das Moulin Rouge. Am dritten Tag besuchten wir die Einkaufsstraßen – Boulevard Haussmann und Rue de Rivoli. Natürlich überquerten wir auch noch den Place de l’Opéra mit der Oper von Paris. Anschließend ging es noch über die Pont Neuf auf dem Boulevard Saint-Michel durch den Jardin du Luxembourg zum Abfahrtspunkt am Gare Montparnasse.

Marseille

Sightseeing in Marseille

MarseilleAnfang September starteten wir zum Sightseeing in die südfranzösische Küstenstadt Marseille. Wie immer mit einem Airbus A320 von Condor. Unser Flieger landete ca. 21:40 Uhr. Nun kauften wir ein Busticket, um in die Stadt zu fahren. Dort sind wir ca. 22:20 Uhr am Hauptbahnhof angekommen. Es war schon ziemlich dunkel, und die Gegend sah auch nicht gerade so aus, als wären die Franzosen gastfreundlich. Wir liefen in Richtung alten Hafen. Denn wir suchten ja auch noch ein Hotel. Allerdings hatte die Touri-Info schon längst geschlossen und konnte ich erstmal nicht weiterhelfen. Also nahmen wir die Suche nach einer passenden Unterkunft selbst in die Hand. Nach kurzem suchen fanden wir nicht weit vom alten Hafen entfernt ein schönes Hotel.

Da die Welt ein Dorf ist, trafen wir uns am Freitag mit Christian aus Dresden zum bummeln 🙂 Es entstanden wie immer so einige Fotos, unter anderem auch das hier links stehende. Am Samstag besichtigten wir noch Notre Dame und erholten uns an einem kleinem Stück Sandstrand von Marseille, bevor es am späten Nachmittag wieder zurück nach München ging.