Schlagwort-Archive: Glas House Mountains

Glashouse Mountains

Glas House Mountains & Mon Repos

Glashouse MountainsIn den letzten Tagen waren wir in den Glas House Mountains zu einem Walk unterwegs. Hoch ging es hinaus – auf einem anspruchsvollem Pfad wanderten wir auf den Mt. Ngungun. Oben angekommen genossen wir die fantastische Aussicht über dem National Park. Am gleichen Tag fuhren wir noch weiter nach Hervey Bay. Am nächsten Morgen konnten wir dort bei strahlendem Sonnenschein endlich etwas am Strand chillen. Nur ein paar Stunden später fuhren wir unter starkem Regenschauer nach Bundaberg. Hier war unsere erste Anlaufstelle das Tourist Information Centre, wo wir unsere am Abend stattfindende Tour zu den Turtles in Mon Repos buchten. MonreposDer Weg nach Mon Repos führte uns in der Finsternis über Pfade, die man wohl eher bei Tageslicht begeht. Mit unserer Taschenlampe leuchteten wir den Weg so gut wie möglich aus. Dabei sahen wir extrem viele, mind. faustgroße, Frösche. Einer ließ es sich nicht nehmen, mit Stopover über meinen Fuß in die Büsche zu springen. Leider machte uns ein kleiner See bzw. Sumpfgebiet auf dem direkten Weg einen Strich durch die Rechnung. Zum Glück hatten wir mit Google Maps schnell wieder auf den richtigen Weg gefunden. Ehe wir endlich ankamen, mussten wir noch einen kleinen Fluss auf Steinen überqueren. Anschließend kamen uns auch gleich 2 Turtle Guides entgegen und wunderten sich über unseren seltsamen Anreiseweg. Denn der normale Touri fährt brav mit dem Auto vor.