Schlagwort-Archive: Melbourne

Die Grampians und Melbourne

Nach unserem leckeren Weihnachtsmenü bei Nicole und Christian in Adelaide, fuhren wir am 25.12. gegen Mittag in die Riverland Gegend um Barmera und Berri. Dort genossen wir im Lake Bonney eine kurze Abkühlung, ehe wir unser Lager im Buschcamp aufschlugen. Keine Menschenseele weit und breit, nur wir vier. Im Fluss schwammen ein paar Pelikane und Kängurus hüpften umher. Super Sache so ein Buschcamp. Am nächsten Tag fuhren wir etwas mehr als 500 Kilometer zum Grampians Nationalpark. Dort wanderten wir eine doch recht anspruchsvolle Tour über zehn Kilometer. Zum Glück war es nicht ganz so heiß, sondern mit 25°C angenehm warm. Noch am Nachmittag beschlossen wir weiter in Richtung Queenscliff zu fahren, wo wir zwei Nächte verbrachten. Allerdings zog am Nachmittag des zweiten Tages ein wahnsinniger Sturm mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 70 km/h auf. Nachdem auf dem Campingplatz auch schon Äste von Bäumen fielen, beschlossen Nicole und Christian im Hotel in Melbourne anstatt im Zelt zu verbringen. Im Onno konnten wir jedoch sorglos schlafen.

Die folgenden beiden Tage verbrachten wir in Melbourne. Zuerst besuchten wir den bekannten Stadtteil St. Kilda, wo einige Kitesurfer auf dem Wasser ihren Spaß hatten. Am Nachmittag und Abend schlenderten wir auf der Promenade am Yarra River sowie durch die Stadt, wo wir im griechischen Restaurant Tsindos lecker speisten. Der zweite Tag in Melbourne begann mit klassischem Sightseeing des Federation Square, Flinders Station, die gratis Tram und einiges mehr. Abgerundet wurde der Tag mit etwas Shopping in verschiedenen Outlet Stores 🙂 Ehe wir ins neue Jahr reinfeiern konnten, mussten wir an Silvester noch die über 700 km lange Strecke von Melbourne nach Adelaide zurück legen. Auf einen Tag mehr im Auto kommt es ja nicht an. Eine tolle Erfahrung durfte Madlen gleich auf Ihrer ersten Fahrt mit unserem Onno machen. In Nhill wurden wir für eine Alkoholkontrolle angehalten. Selbstverständlich war alles in Ordnung und der nette Polizist wünschte uns eine gute Weiterfahrt nach Adelaide.

Ins neue Jahr feierten wir in Adelaide im Elder Park. Bei angenehmen 32°C unter klarem Sternenhimmel sahen wir ein tolles Feuerwerk.

Wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2014!

Fotos aus den Grampians und Melbourne gibt es hier